Feed auf
Postings

Springstunde

Ab sofort findet Samstags wieder die Spring- und Stangenstunde bei Jessica Schlieckmann statt.

13:45 – 16:30 in der großen Reithalle

nähere Infos direkt bei Jessica.

Hallenbelegung

Foto Springmannschaft RVA

Sieger im Mense Cup 2019 – Das Springteam Avenwedde!

Nina Christophliemke

Am vergangenen Samstag fanden in der Anlage des Reitverein Rietberg-Druffel die Finalprüfungen der beliebten Mense-Cup Serie in Dressur und Springen statt.

Das Springteam war in der laufenden Saison in Top-Form. 3 Siege, ein 2. und ein 3. Platz konnten sich durchaus sehen lassen. Da konnten selbst die stärksten Kritiker nicht meckern.

Grundsätzlich wurden wir fast schon als Sieger gefeiert, denn mit 15 Punkten Vorsprung konnte uns der Sieg kaum noch genommen werden.

NUR in den 2. Umlauf kommen war die Devise.

Weiterlesen »

Sieg in Versmold

Unsere Springreiter holten sich heute den Sieg in der letzten Wertungsprüfung im Mense Cup Springen und gehen so als Favoriten in das Finale, das auf dem Turnier in Rietberg im Oktober ausgetragen wird.

Im A**/ L Springen mit Stechen ritten

  • Nina Christophliemko auf Piro
  • Patrick Diekämper auf Concordia
  • Carla Grett auf Cloud Number Nine
  • Christina Pade auf Caiphirinjo

Herzlichen Glückwunsch!

Reitabzeichen

Auch diesen Winter bieten wir wieder einen Reitabzeichenlehrgang an. Prüfung wird Anfang 2020 sein.

Für Interessenten hängt am schwarzen Brett der großen Reithalle eine Liste  zum Eintragen aus.

Mense Cup 2019

Hier sind die aktuellen Zwischenstände des Mense Cups 2019. 

Tabelle Dressur Tabelle Springen

Aktuell liegt unser Springteam nach 4 Wertungsprüfungen in Führung.  👍

Die letzte Wertungsprüfung findet am ersten Septemberwochenende in Versmold statt, bevor es dann am 5. Oktober zum großen Finale nach Rietberg geht.

In der Dressur wurden bereits alle Wertungsprüfungen ausgetragen und die Avenwedder Dressurmädels starten vom 9. Platz in die finale Kür in Rietberg.

Wir gratulieren ….

Maximilian und Lena Flötotto geb. Niggeweg zur Hochzeit

und wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft. 😀

Ferienspiele

Auch dieses Jahr findet im Rahmen der Ferienspiele in den letzten 3 Ferienwochen wieder Voltigieren in der großen Reithalle statt:

Jeweils Montags, Dienstags und Donnerstags  von 10.00 bis 11.30 Uhr. (vom 5.-22. August 2019)

 

Auf der westfälischen Fohlen- Auktion in Münster- Handorf am 24. und am 27. Juli sind die Fohlen zwei unserer Vereinsmitglieder zur Präsentation  zugelassen. 🙂

Wir freuen uns mit den erfolgreichen Züchtern Elke Brachtvogel und Louise Schelletter, sowie Martin Growe für diese Chance und drücken alle Daumen.

Nachruf

Text Laura Maria Niewöhner

Leider musste der Reitverein Avenwedde am 14.07.2019 von seinem langjährigen Vereinsmitglied Beate Growe, geb. Rettig, Abschied nehmen.

Beate Growe zeichnete sich stets für ihre Aufgeschlossenheit und Lebensfreude aus. Sie war eine Frau die anpacken konnte und den Teamgeist in Mannschaftsprüfungen verkörperte. Die Liebe zu ihren Partnern auf vier Hufen teilte sie mit ihrem Ehemann Martin und gab diese Hingabe auch an ihre Nichten Corinna, Lena und Nadine weiter. Ihnen und vielen weiteren Vereinsmitgliedern stand sie als Ansprechpartnerin zur Seite, die immer für einen netten Plausch zu haben war. Aufgrund eines Aroartabrisses verunglückte sie im Sommer 2007 bei einem Ausritt in der Senne mit ihrer geliebten Stute Alin. Dabei erlitt sie schwerste Verletzungen, die sie seitdem dauerhaft einschränkten. Trotz der körperlichen Beeinträchtigungen kämpfte sich Beate immer wieder und weiter ins Leben zurück. Sie war gern gesehener Gast auf der Tribüne, ließ sich kaum eine Veranstaltung entgehen und verfolgte mit großem Interesse weiterhin den Reitsport. Bis zuletzt engagierte sie sich erfolgreich in der Pferdezucht, denn ihre Fohlen konnten mehrfach die Kommissionen überzeugen und wurden somit zu Auktionen zugelassen.


Beate Growe kann allen ein Vorbild sein und stand jeden Tag auf‘s neue dafür ein sich die Lebenslust, trotz Schicksalsschlägen, nicht nehmen zu lassen.

Stephanie Menkel, Siegerin im Stil-M-Springen

Text: Nina Christophliemke

Am Feiertagswochenende vom 20.-23.06.2019 nahm der RVA die Herausforderung zur 3. Auflage des grünen Turnieres gern an.

Wieder waren wir überwältigt von dem hohen Nennungsergebnis und freuten uns auf 4 lange und schöne Tage. Das Turnier begann prompt mit einem Sieg aus den eigenen Reihen. Weiterlesen »

Ältere Postings »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen