Coaching by Henrik Griese

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang, Veranstaltungen

Im Rahmen unseres grünen  Turniers findet eine Qualifikationsprüfung des Heinzelmännchen Amateur Cups 2018 Cups statt, eine Serie gesponsered von der Heinzelmännchen Gebäudereinigung GmbH.   mehr Info auf Facebook …

Im Vorfeld findet eines der 4  Coachings unter Turnierbedingungen bei dem erfolgreichen Springreiter und Trainer Henrik  Griese statt.

Das Training in Avenwedde ist am Dienstag, den 22.05.2018 ab 16.00 Uhr auf dem Aussenplatz.

Wir gratulieren ….

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang

… unserer Dressurmannschaft zum verdienten 2. Platz in der Mannschafts A-Dressur in Delbrück.

  

  • Mannschaftsführerin Marina Held
  • Gesa Kröhnert auf Rochee
  • Lea Kleinebrummel auf Piratenbraut
  • Annika Dalkmann auf Devina
  • Laura Marleen Stephan auf Pietje Belle

Reitabzeichen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang

Vergangenes Wochenende fand auf unserer Anlage wieder eine Prüfung für das Deutsche Reitabzeichen statt.

Organisiert von Katja Strothenke, Nicola Metzger und Lina Grabow fanden in den vergangenen Wochen Trainingseinheiten in Theorie, Dressur und Springen statt. Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten sich den beiden Richterinnen:

RA3
Lea Kleinebrummel

RA4

Melina Büst, Patrick Diekämper, Carla Grett, Sina Schliekmann, Mona Söndgerath, Laura Marleen Stephan

RA5

Sophie Feldmann, Anna Hagenlüke, Nele Schliekmann, Emily Lara Zimmermann

Basispass

Benjamin Beuningh, Lara Sofie Biela, Mia Düker, Sophie Feldmann, Timm Funke, Anna Hagenlüke, Jana Hagenlüke, Nora Hagenlüke, Lina Hoffknecht, Leah Hulbert, Antonia Krohn, Emma Salomon, Tessa Schlieckmann, Finja Stengele,Tanja Stengele, Milla Westerfelhaus, Lucy Zimmermann, Sabrina Zimmermann 

2 Teilnehmer müssen jeweils 1 Teilprüfung wiederholen.

Herzlichen Glückwunsch 😀

Pas de Deux in Ostenland

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang

Annika Dalkmann und Lea Kleinebrummel mit ihren Pferden Devina und Piratenbraut überzeugten heute auf dem Turnier in Delbrück Ostenland mit ihrer Kür zur Musik der legendären Popgruppe ABBA und sicherten sich mit einer Wertnote von 7.8 den 2. Platz in der Paarklasse. Maria Neuhaus auf Sidney platzierte sich mit ihrer Schwester Anna Neuhaus (Reitervern Verl) auf dem 4. Rang.

Herzlichen Glückwunsch 😀

Reitabzeichen 

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang

Am kommenden Sonntag, den 4.März findet die Prüfung zur Abnahme des Reitabzeichens statt. Trainiert und gelernt wurde unter der Regie  von Nicola Metzger, für den organisatorischen Teil sorgte Katja Strothenke.

Zuschauer sind herzlich eingeladen.😊

Ungefährer Zeitplan:

  • 8.30 Uhr Dressur
  • im Anschluss Bodenarbeit und Stationsprüfung 
  • ca. 10.30 Uhr Springen
  • ca.11.30 Uhr Theorie
  • im Anschluss Mittagspause
  • 13.00 Uhr Theorie
  • ca. 15.00 Uhr Basispass

Springlehrgang stand ganz im Zeichen der Rhythmen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aushang

Am vergangenen Wochenende vom 02.-04.02.2018 fand der Springlehrgang bei Peppi Dahlmann statt.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und Einschätzung der Pferde und Reiter setzte Peppi schon sofort in der Lösungsphase auf rhythmisches Reiten. Das Gefühl für das eigene Pferd und den dazugehörigen individuellen Galopp zu entwickeln stand alle 3 Tage im Vordergrund.

Drei an der langen Seite verteilte Cavalettis galt es in der vorgegebenen Anzahl der Galoppsprünge zu bewältigen. Klingt erstmal einfach, ist es aber nicht. Vorgegeben wurden erst 7 und dann 6 Sprünge, dann 6 und 5 oder sogar 5 und 8. Das Zusammenspiel von Pferd und Reiter soll hier verbessert werden und Defizite in Rittigkeit und Auge wurden prompt auf die Probe gestellt.

Das Erarbeiten von Rhythmus, Losgelassenheit und die Schulung unseres Auges wurde in den nächsten Tagen über Distanzen und Kombinationen verschärft.

Nach geklauten Sporen, veränderten Gebisskombinationen und einigen Schweißtropfen konnten alle Teilnehmer den Parcours am Sonntag mit lobenden Worten und eventuell mit dem Prädikat „sehr, sehr gut“ von Peppi bewältigen.

Vielen Dank für diesen schönen Lehrgang.  

Nina Christophliemke 

 

 

 

2 Avenwedder im Finale der Spooks Amateur Trophy

Veröffentlicht Veröffentlicht in Turniere

…  auf dem internationalen Turnier in Leipzig.

Vergangenes Wochenende starteten die Geschwister Jessica und Roman Schlieckmann erneut bei der Spooks Amateur Trophy 2017/2018 und konnten sich für das Finale am Sonntag qualifizieren. In der Finalprüfung selbst, ein Springen Fehler/Zeit mit anschließendem Stechen, erreichte Jessica auf ihrem selbst gezogenen 8jährigen braunen Wallach Call me Cabbit einen sensationellen 3. Platz. Roman mit seinem ebenfalls selbst gezüchteten 10jährigen braunen Wallach Cedric erreichte zwei 2. Plätze in den Wertungsprüfungen am Do und Freitag, hatte dann aber leider eine Flüchtigkeitsfehler im Finale und landete letztendlich auf dem tollen 9. Platz.

Glückwunsch 😀

      

Spooks Amateur Trophy:

Die SPOOKS-Amateur Trophy ist eine Spring-Tour für die Non-Professionals im Pferdesport, die ihren Sport unter hervorragenden Bedingungen auf den schönsten und renommiertesten Turnierplätzen Deutschlands ausüben möchten. Geritten wird auf L-, M- oder S-Niveau. Dort wo internationaler Spitzensport zuhause ist, wird auch die SPOOKS-Amateur Trophy stattfinden.

Wie geht es? Die Prüfungen finden an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei der jeweiligen Veranstaltung in Hamburg, Wiesbaden, Paderborn, München und Leipzig statt. Bei der SPOOKS-Amateur Trophy können sich die Teilnehmer auf den verschiedenen Turnieren zur großen Finalprüfung qualifizieren.“ (Auszug aus dem Pressetext der Spooks GmbH)