Turniere

Kreisstandarte in Spexard

Traditionell fand am vergangenen Wochenende auf dem Turnier in Spexard der alljährliche Wettkampf um die Kreisstandarte statt. Natürlich mit Avenwedder Beteiligung. Bereits am Mittwoch wurde die Teilprüfung Gelände auf der hervoragend präparierten Strecke im Spexarder Busch ausgetragen. Wir konnten 4 Paare ins Gelände schicken, die alle das Ziel erreichten Louise Brachtvogel gewann hier zudem souverän mit Eowin die Einzelwertung. Nach der Mannschafts A Dressur am Sonntag wurde es noch einmal spannend, denn mit einer tollen Vorstellung war die Chance auf den Gesamtsieg da. Das abschließende A- Springen am Nachmittag litt leider unter heftigen Regenfällen, so dass Reiter und Pferden mit den widrigen Wetterverhältnissen kämpfen mussten. Leider hatten unsere Reiterinnen wieder Pech und mussten am Ende einen Hindernis- und 1/4 Zeitfehler mit in die Wertung nehmen, was schließlich hinter Steinhagen-Brockhagen-Hollen und Ravensberg zur Bronzemedallie reichte.

Es ritten:

  • Louise Brachtvogel
  • Barbara Diekmann
  • Franziska Hanke gleichzeitg Vizekreismeisterin in der Vielseitgkeit 👍
  • Stehanie Menkel
  • Gina-Marie Marquardt
  • Ann-Katrin Roasalewski gleichzeitig Kreismeisterin der Jungen Reiter 👍

Darüberhinaus  überzeugten die Avenwedder Reiter und Reiterinnen in den „normalen“ Prüfungen mit super Leistungen. Von Dressur über Gelände bis hin zu M-Springen waren unsere Avenwedder in den Platzierungen vertreten. So wollen wir hier nur einige herausragende Siegerpaare nennen:

  • Louise Brachtvogel, Eowin – Geländeritt – A, Note 8,6
  • Elke Brachtvogel, Wallaby – Trensen L,  Note 7,6
  • Kristin Jaschke, Pakitha, A* Springen
  • Ann- Sophie Gläser, Cheyenne, Stilspring WB, Note 7,6
  • Nina Christophliemke, Piro, Stilspringprfg. Kl M, Note 8,2
  • Roman Schlieckmann, Cedric S, Stilspringprfg Kl. L, Note 8,1

Glückwunsch 🙂